Hyams Beach, der Strand mit dem weißesten Sand in der Welt

Hyams beach, playa australia, australian way, estudiar en australia, trabajar en auastralia, Jervis bay
Aussie Kuriositäten
Wissen Sie, wo ist der Strand mit dem weißesten Sand in der Welt?
Ja, In Australien! Hyams Beach ist offiziell "die weißesten Sand in der Welt und damit in das Guinness-Buch der Rekorde enthalten. Sicherlich das türkisfarbene Wasser hilft auch, der als einer der schönsten Strände in der Welt werden.
Es wird von Jervis Bay in New South Wales geschützt, nur zwei Stunden von Sydney, und außerdem seine Weiße hat eine weitere Besonderheit, und es klingt, wenn Sie gehen, Es scheint ein Singen Strand!
Der Titel der weißeste Strand verdankt, was hier passiert ist vor Tausenden von Jahren. Als Gletscher wurden vom Festland Rückzug auf das Meer, der Boden erodiert und ausgesetzt den hohen Quarzgehalt Bereich, bis reduziert, um hellen weißen Sand bedeckt Hyams Beach heute Fein.
Wissenschaftler sagen, dass die Geräusche, wenn die Laufflächen sind auf alle Sandkörner auftreten, sind fast identisch: sehr klein, perfekt abgerundeten, die gleiche Größe und sehr sauber, so sehr knarrende und machen lustige Geräusche aneinander reiben.
Die Hyams Beach, dass perfekt zum Schwimmen, Schnorchel, Tauchen… und gelegentlich sogar Wellen machen.
Die Gegend ist auch ein Besuch der Jervis Bay National Park und Booderee National Park, wenn Sie die unberührte Natur in vollen Zügen genießen wollen, NSW.
Und was niemand braucht, um Burgen weißesten Sand der Welt zu bauen! :)